Der Verein
 

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung setzt sich zusammen aus den gewählten Mitgliedern, den Mitgliedern des Vorstandes, den Abteilungsleitern der selbstständigen Abteilungen, sowie dem Vorsitzenden des Beirates.

 

Aufgaben

 

a. Satzungsänderungen, ausgenommen ist die Veränderung des Vereinszweckes

b. Erlass und Änderung der Ordnungen der SG Kaarst

c. Entgegennahme der Berichte des Vorstandes, des Sportauschusses und des Beirates

d. Entlastung des Vorstandes und des Beirates

e. Wahl des Vorstandes

f. Bestätigung des Sportauschussvorsitzenden und des Jugendwartes

g. Festsetzung des Vereinsbeitrages und Verwaltungsanteiles

h. Genehmigung der Rücklagen unter der Maßgabe der Haushaltslage

i. Genehmigung des Gesamthaushaltsplanes

j. Ernennung von Ehrenmitgliedern und Ehrenvorsitzenden

k. Berufung von Fachkommisionen

l. Entscheidung über Anträge im Rahmen der Zuständigkeit der Delegiertenversammlung

m. Behandlung von Widersprüchen

 

Die Aufgaben der Delegiertenversammlung erklären sich aus der Satzung.