Sportangebote
 
Tag Cloud

Fußballjugend lässt WM Revue passieren

 

Jugendleiter Jens Thieme berichtete von einem tollen Filmabend am 30. November 2014 im AEG Forum:

 

Tolle Aktion der Stadt Kaarst, des Kaarster Kino und der SG Kaarst Fußballjugendabteilung. Auf Nachfrage der SG-Fußballer bei der Stadt Kaarst, ob man nicht noch einmal den WM-Film „ Die Mannschaft“ im Kaarster Kino zeigen könnte, wurde nicht lange gezögert und ein Termin angesetzt.

 

So kamen am Sonntag knapp 300 Besucher ins AEG-Forum, bis auf ganz wenige Ausnahmen alles Spieler, Spielerinnen, Trainer, Spielereltern und Freunde der SG Kaarst Fußballjugendabteilung. So war es nicht verwunderlich, dass das Forum bei der öffentlichen Veranstaltung nicht in schwarz-rot-goldener, sondern fest in blau-weißer „Hand“ war, zeigten nicht nur die Spieler, von welchem Verein sie sind.

 

Dazu durften natürlich aber auch Fan-Schals von verschiedensten Nationen nicht fehlen, sogar die Deutschland-Schminke wurde aus der Schublade gekramt und so entstand eine tolle Atmosphäre. Die Kids fieberten in den Spielszenen noch einmal mit, bejubelten die Tore und der 1-0 Siegtreffer im Finale gegen Argentinien wurde kurzzeitig mit „Standing Ovation“ gefeiert.

 

Als am Ende des Films viele der Kinder den WM-Song „Ein Hoch auf uns“ mitsangen, bekamen nicht wenige der etwas älteren Besucher Gänsehaut.  „Eine klasse Sache, mit dieser Anzahl und auch dieser Stimmung hätten wir nicht gerechnet“, fanden auch Jens Thieme und Markus Stenten von der Jugendleitung der SG Fußballer und ergänzten: „Großen Dank an unsere Trainer, die das in die Mannschaften transportieren.

 

Ganz besonders möchten wir uns aber bei Kerstin Veltrup von der Stadt Kaarst bedanken, selber Spielermama, die innerhalb weniger Minuten, unsere Idee umgesetzt hat.“ Das nächste Highlight der SG Kaarst Fußballabteilung steht bereits vor der Tür:

 

Am 10. und 11. Januar 2015 findet dann in der Kaarster Stadtparkhalle der Stadtwerke Kaarst Wintercup mit insgesamt 32 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen statt

 

 

Eingestellt am 12/14. Dezember 2014  JB

.