Mediathek
 

Sportlerehrung 2015

 

Die Stadt Kaarst und der Stadtsportverband Kaarst ehrten am 22. Februar 2015 im Albert-Einstein-Forum wieder viele Sportler/innen und Mannschaften, die im letzten Jahre wieder grossartige Leistungen gezeigt haben. Die vielen Ehrungen zeigten wieder die Vielfalt des Leistungssportes in unserer Stadt Kaarst und Moderator Leo Erdtmann lies es sich nicht nehmen nicht nur einzelnen Sportler/innen und Mannschaften vorzustellen, sondern Sie auch in einem persönlichen Gespräch mit einzubinden.

 

 

(Zum Vergrössern bitte anklicken)

Begrüßung durch Bürgermeister Franz-Josef Moormann Durch das Programm führte Moderator Leo Erdtmann (re) von links: Axel Volker (SSV),  Franz-Josef Moormann und Dr. Sebastian Semmler (Stadt Kaarst) und MdB Ansgar Heveling

 

Bürgermeister Franz-Josef Moormann überraschte das Auditorium in seiner Begrüssung durch eine im fliessenden Englisch vorgetragene Lobeshymne auf den Footballer Sebastin Vollmer, der als erster Kaarster mit dem Super Bowl  gewonnen hatte.

 

 

Das Swing Orchester Kaarst sorgte nicht nur für musikalische Unterhaltung, sondern auch für gute Stimmung im AEG Forum Britta und Jürgen Mölders Jürgen Steinmetz im Gespräch mit Uschi Baum (stellvertret. Bürgermeisterin)

 

13 Mannschaften und 53 Einzelkämpfer wurden insgesamt von der Stadt Kaarst und dem SSV Kaarst geehrt und ausgezeichnet.

 

 

Blick in die Zuschauertribüne Philipp Lücker stürmte zur Bühne, 2. Platz DM 200m Schmetterling Dr. Sebastian Semmler, Franz-Josef Moormann und Axel Volker bereiteten sich für die Ehrungen vor

 

 

Impressionen von einzelnen Siegerehrungen

 

Die Handballmannschaft der SG Kaarst, Aufstieg in die Oberliga mit Trainer J. M. Greinert BM Franz-Josef Moormann mit einer attraktiven Sportlerin Ehrung der "Kaarster Spatzen" (Kunstturnen) der SG Kaarst, Aufstieg in die Verbandsliga
     
"Kaarster Spatzen" weitere Ehrungen für zahlreiche Einzeltitel In der Mitte Erfolgstrainerin der "Kaarster Spatzen" Nora Ebel  ganz rechts: Die Trainerin der Minimäuse der SG Kaarst, Zsuzsanna Olah

 

 

Siegfried Paulini vom BTV Vorst für jahrzentelanges ehrenamtliches Engagement li: M. Börgers, 2. SSV Vorsitzender beglückwünscht Siegfried Paulini Tischtennis: 2. Platz DM, 1. Platz NRW Meisterschaft und Jungenmannschaft (2. Platz NRW Meisterschaften)
     
Fabienne Höffgen vom RV Jan von Werthz, (1. Platz beim Jugendvestival) von links: Manfred Stranz (30 Sportabzeichen) und Willi Meurer (35 Sportabzeichen) Crash Eagles Kaarst Schüler U 13 (1. Platz Europapokal, 2. Platz DM)

 

SG Kaarst: Boxer Younes Zaraa (3. Platz bei DM U21) und Hamza Touba (1.Platz DM und Aspirant für Olympia Rio 2016)

Ehrungen Sportabzeichen li: Hermann Meisel (25), Manfred Stranz (30), Hans-Joachim Jakob (39) Willi Meurer (35) und Otto Langer (40) Speedskater vom VfR Büttgen, Erfolge in Mannschaften- und Einzelfahrten

Photos H. J. Brümmendorf

 

 

In zwei Einlagepausen zeigten aktive Sporler/innen des Budosport Kaarst und der Tischtennisabteilung der DJK Holzbüttgen ihr Können. Auch die Ehrengäste konnten bei einem Rundlauf um die Tischplatte in der Sportart Tischtennis ihr Ballgefühl unter Beweis stellen. 

 

Im letzten Jahr wurde die Sportlerehrung in der Stadtparkhalle durchgeführt, aber der diesjährige Umzug in das Albert-Einstein-Forum war nach Meinung vieler Besucher eine gute Entscheidung der Organisatoren.

 

 

Eingestellt am 19. März 2015  JB